LeopardCMS logo
Sie sind hier: Features

Nachfolgend eine Auswahl der Features des Kern-Systems von LeopardCMS

Weitere Funktionen sind über Plugins realisierbar.

Die generierten Seiten sind nach den aktuellen Vorschriften barrierefrei

Rollstuhl Symbol
Barrierefreiheit bedeutet, dass alle Menschen die Seite sehen und bedienen können.

Dies schliesst auch behinderte Personen (z.B. Blinde, Personen mit Problemen mit der Maus-Bedienung oder Personen, die ihren Computer per Sprachbefehle bedienen) ein. Es wird niemand ausgegrenzt.
Dies ist leider nicht bei allen Content Management Systemen der Fall.
 

Vollständige Flexibilität bei der grafischen Gestaltung

Phantasie-Logo
Alle Elemente der Internetseite (z.B. Navigation, Inhalt, Logos, Werbung u.a. ) können beliebig gestaltet und platziert werden.
Es gibt keine Pflichtelement und keine vorgegeben Reihenfolge der Elemente.
Sie haben also vollständige Freiheit in der Gestaltung.
 

Flexibles Rechtesystem

Paragraph-Zeichen
Mit LeopardCMS können die Rechte und Kompetenzen in Ihrem Unternehmen 1:1 abgebildet werden.
Beispiel:
Person A bekommt in der Rubrik "Presse" Schreib- und Änderungsrechte, in der Rubrik "Wir über uns" jedoch nicht,
Person B bekommt Schreib- und Änderungsrechte in der Rubrik "Wir über uns".
Dadurch können beide Personen nur in Ihrem Bereich arbeiten, können dies aber nicht in den jeweils anderen Bereichen.

Es können die Rechte pro Person und Rubrik individuell eingestellt werden. Es ist auch möglich, einzelnen Personen oder Personengruppen Leserechte zu entziehen, diese Personen bekommen dann keine Zugriffsmöglichkeit auf die angegebenen Rubriken.
Z.B. kann so erreicht werden, dass Abteilungsinterne Information für andere Abteilungen unsichtbar bleiben.
 

Erreichbarkeit der Internetseite mit beliebigen Browsern und Endgeräten

Logos der Browser Firefox, Safari, Internet Explorer und Opera
LeopardCMS und die davon erzeugte Internetseite ist durch die Erzeugung von XHTML von vielen Endgeräten benutzbar.

Beispiele für die Endgeräte sind u.a. textbasierte Browser, Suchmaschinen, PDAs, Mobiltelefone u.a.

Es ist also keine "Nur-Text" oder "PDA" Seite nötig.
 

Einfache, intuitive Administrationsoberfläche.

LeopardCMS ermöglicht es Ihnen, alle Änderungen an den Inhalten der Seite mit sehr wenigen Arbeitsschritten durchzuführen.

Hier ein Beispiel für eine Änderung eines Beitrags, z.B. diese Featurebeschreibung:
Auswählen des Beitrags, in der Administrations-Leiste den Editier-Knopf drücken, Beitragstext(e) ändern, Abschicken drücken. Damit ist die Änderung abgeschlossen.
 

Verschiedene Beitrags-Vorlagen im Lieferumfang

Im Lieferumfang von LeopardCMS sind verschiedene vordefinierte Vorlagen für Beiträge, die beliebig erweitert und verändert werden können.
Zu diesen mitgelieferten Templates gehören auch Templates mit WYSIWYG-Editor zur beliebigen Gestaltung des Beitrags.
 

Geringere Kosten für Traffic

Euro-Symbol
Durch konsequente Nutzung der aktuellen Standards xhtml und css sind teilweise mehr als 60% Trafficersparnis gegenüber alten, aufwendigem HTML-Technologien möglich.
 

Einfache Erweiterbarkeit mit neuen Features durch Pluginschnittstelle

Sollten Funktionalitäten benötigt werden, die derzeit nicht von LeopardCMS unterstützt werden, können diese nachträglich problemlos über ein Plugin realisiert werden.
Für Beispiele solcher Plugins finden Sie in der Rubrik "Plugins".
 

Pflege der Inhalte ohne Programmierkenntnisse möglich.

Die Inhaltspflege erfolgt ausschließlich über Texteingabefelder, bzw. WYSIWYG Editoren. Es werden keine HTML Kenntnisse benötigt.
 

Pflege der Inhalte über jeden beliebigen Webbrowser möglich.

Logos der Browser Firefox, Safari, Internet Explorer und Opera
Zur Pflege der Inhalte wird kein bestimmter Browser vorausgesetzt. LeopardCMS benötigt keine Plugins oder Javascript zur Nutzung. Das System ist vollständig über ein Textbrowser (z.B. Lynx) bedienbar.
 

Mehrsprachigkeit der Internetseiten.

LeopardCMS unterstützt Inhalte in beliebigen Sprachen. Es kann auch zwischen den Sprachen jederzeit gewechselt werden, sofern Inhalte in mehreren Sprachen vorliegen.
 

Mehrsprachigkeit der Administrationsoberfläche.

Je nach Benutzer kann die Administrationsoberfläche in einer anderen Sprache dargestellt werden.
 

Hohe Systemperformance.

LeopardCMS ist programmiert in C/C++. Es kommen im Betrieb keine langsamen Skriptsprachen zum Einsatz. Dadurch erzeugt LeopardCMS eine geringe Serverbelastung und sorgt für schnelle Seitengenerierung, auch unter hohen Lastbedingungen.
 

Master- und Slave Seiten.

Sie ändern /ergänzen auf einer Masterseite Inhalte, diese werden sofort auf den Slaveseiten ebenfalls sichtbar.
 

Variablengesteuerte Ausgabe.

Es können verschiedene Variablen abgefragt werden. In Abhängigkeit der Variablen können verschiedene Ausgaben erzeugt werden.
 

Zeitgesteuerte Ausgabe

Uhr-Symbol
Über Zeitangaben können Beiträge automatisch online bzw. offline gestellt werden.
 

Beitragstypen jederzeit erweiterbar

Sie benötigen ein weitere Vorlage für einen neuen Typ von Beitrag?
Mit LeopardCMS ist jederzeit eine Erweiterung möglich, es gibt keine Beschränkung bezüglich der Anzahl der Vorlagen.
 

Hochskalierbar, problemloser Betrieb auf Maschinen mit 40+ CPUs möglich

Das System läuft absolut problemlos auf Maschinen mit 40 oder mehr CPU's. Test auf einer 48 CPU Maschine liefen absolut problemlos.
 
.